Seien wir ehrlich: Ein paar Hundert Euros monatlich zusätzlich auf dem Konto klingt super. Kann mit einem 400 €-Job aber auch nach hinten losgehen… Noch ein Arbeitsvertrag mit jeder Menge Verpflichtungen. Vorgegebene Arbeitszeiten. Kündigungsfrist. Noch ein Chef. Als ob der eine im Hauptjob nicht reicht. Du bist wieder mal Befehlsempfänger. Mit deiner Arbeitskraft machst du andere Menschen erfolgreich. Musst mit Kollegen auskommen, die du dir nicht aussuchst… Die Liste der Gründe ist lang, sich das gut zu überlegen.

Die Alternative? Du verdienst die paar Hundert Euros einfach als Kleinunternehmer dazu!

Die 5 Vorteile liegen auf der Hand:

Hier erfährst du die Vorteile einer Tätigkeit als nebenberuflicher Selbständiger im Allgemeinen. Wenn du dich konkret für eine nebenberufliche Selbständigkeit in meinem Ringana-Team  interessierst, dann interessiert dich vielleicht auch dieser Artikel: 10 Gründe, die für eine Tätigkeit im Network Marketing bei Ringana sprechen

1. Du bist dein eigener Chef!

Aus meiner Sicht der größte Vorteil von allen. Endlich mal selbst entscheiden, wann du wo mit wem arbeitest. Deine Arbeitszeit selbst  einteilen. Selbst bestimmen, wie du deine Arbeit erledigst. Wie schnell du anstehende Aufgaben erledigst. Welchen Kundenservice du anbieten willst. Wann genug ist. Wann es sich für dich lohnt, eine Extraportion Fleiß zu investieren. Du verfolgst deine eigenen Ziele. Es ist wirklich eine Wohltat, sich von der Fremdbestimmung weg zu bewegen. In Richtung Selbstbestimmung. DU bestimmst die Richtung!

2. Du bestimmst deinen Zeiteinsatz!

Das Leben ist voller Überraschungen und Verpflichtungen. Es läuft nicht immer alles am Schnürchen. Vieles kommt unerwartet. Die Kinderbetreuung fällt aus? Der Hamster hat Durchfall? Wie wäre es, wenn du Woche für Woche selbst bestimmen könntest, wie viele Stunden du in dein Nebenjob investieren kannst? Mal 10 Stunden, mal 20, mal nur 5… das geht nur, wenn du dein eigener Chef bist… Denn gerade im Nebenjob ist die Freiheit, sich die Arbeitszeit selbst einzuteilen Gold wert.  DU bestimmst das Tempo!

3. Du entscheidest, zu welchem Stundensatz du arbeitest!

Im 400€-Job ist dein Stundensatz fix vereinbart. Vielleicht kommt ein bisschen Trinkgeld dazu. Das war es dann aber schon.  Egal, wie gut du bist: du verdienst immer gleich gut (oder schlecht). Für jede Erhöhung musst du deinen Vorgesetzten fragen. Dein Stundensatz steigt nicht automatisch, wenn du immer besser wirst. Als Kleinunternehmer schaut es anders aus. Mit der Zeit und der Erfahrung kannst du dich über ein steigendes Einkommen freuen. Und bestimmst selbst, um welchen Preis du tätig bist. Ohne Gehaltsverhandlung. Herrlich! DU bestimmst dein Einkommen!

4. Du planst deine Auszeiten eigenständig!

Im Hauptjob kannst du in der Regel nur begrenzt entscheiden, wann du Urlaub machst. Musst dich nach betrieblichen Notwendigkeiten und den Kollegen richten. Im Nebenjob nochmal das Gleiche? Nein, danke! Als Kleinunternehmer kannst du selbst bestimmen, wann der beste Zeitpunkt für dich ist, dir eine Auszeit zu gönnen. Und wie lange. Das ist herrlich oder? DU bestimmst, wann du wie lang Urlaub machst!

5. Du kannst deinen Ausstieg aus dem Hamsterrad gut vorbereiten!

Im Nebenberuf selbständig sein heißt: du kannst dich als Unternehmer „aufwärmen“. In kleinen Schritten ausprobieren, ob es dir gefällt. Ob du mit deinen Talenten und Erfahrungen Erfolg hast. Was deine Leistung am Markt Wert ist. Du kannst dir in kleinen Häppchen viel Know-how zum Thema Unternehmertum aneignen. Beobachten, wie es sich anfühlt, selbstbestimmt zu arbeiten. Für dich in Ruhe überprüfen, ob du später komplett aus dem Hamsterrad aussteigen willst. Und den Weg dorthin vernünftig planen, wenn du dich dazu entschieden hast. DU bestimmst deine berufliche Zukunft!

Im Team von Frischebewegung.com hast du alle diese Vorteile. Und bist als Kleinunternehmer dennoch nicht auf dich allein gestellt. Wir unterstützen dich und geben dir unser Know—how weiter. Wir ermutigen dich, wenn es mal nicht so gut läuft. Wir feiern mit dir deine Erfolge und freuen uns mit dir. Du arbeitest, wann du willst, wo du willst und mit wem du willst. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Ist aber so! Melde dich bei mir. Ich kann auf viele Jahre Erfahrung im Bereich Gründerberatung, Finanzen, Steuern und einige Jahre Selbständigkeit. Das gibt dir die Sicherheit, den richtigen Weg einzuschlagen und viele Anfängerfehler vermeiden zu können. Ich freue mich auf dich!

So erreichst du mich: kontakt@frischebewegung.com